Jeder Tierfutterhändler, Lohnarbeiter und Landwirt weiß, dass der Feuchtigkeitsgehalt von Heu und Stroh eine der wichtigsten Variablen – und Herausforderungen – ist, mit denen man es im Verlauf von Produktion, Lagerung sowie der Vermarktung zu tun hat. Feuchtigkeitsmesser sind erwiesenermaßen ein ausgesprochen wirksames Mittel zur Güteprüfung von Heu und Stroh und eröffnen Möglichkeiten zur Erhöhung der Gewinnspanne.

Der richtige Zeitpunkt für das Pressen ist das A und O für die Erzeugung der besten Qualität von Heu und Stroh sowie die Minimierung der Kosten. Eine gründliche Überprüfung des Feuchtigkeitsgehalts ist dabei der Schlüssel zu Reduzierung und Abnahme von Feuchtigkeitsgehalt und Farbe. Schließlich kann der (zu hohe) Feuchtigkeitsgehalt in manchen Fällen sogar zur Entstehung von Schwelbrandnestern oder auch Schimmelbildung führen.

Wir, das Lohn- und Handelsunternehmen Gebr. Struijk, bieten eine komplette Produktreihe von Delmhorst Feuchtigkeitsmessern an. Die Bandbreite der Produkte reicht von unserem beliebten Analogprüfer bis hin zu den neuesten Digitalmodellen, die aus einer Serie von Messungen den Durchschnittswert und – sehr wichtig – den gemessenen Höchstwert anzeigen.

Prägendes Produktmerkmal aller Modellvarianten ist das funktionelle Gehäuse mit Handgriff – ideal für den problemlosen Einhandbetrieb. Wir bieten für jedes Anforderungsprofil genau das passende Messgerät. Einfache oder hochmoderne Gerätelösungen zu einem guten Preisleistungsverhältnis und für jedes Portemonnaie.

Feuchtigkeitsmesser